Drei, zwei, eins, Jugger!

Ort: Sportplatz an der Realschule Kisslegg

So geht jede Runde los! Aber was ist Jugger eigentlich?
Jugger ist ein Mannschaftssport, welchen es seit 1995 in Deutschland gibt.

Jedes Team besteht aus 5 Feldspielern und bis zu 3 Auswechselspieler pro Runde. Ziel ist es, den Ball (auch „Jugg“ genannt) möglichst oft ins Tor („Mal“) zu tragen.

Einer der Spieler ist der Läufer, nur dieser darf den Jugg tragen und Punkte machen. Die anderen 4 Spieler sind die „Pompfer“. Diese machen dem Läufer mit ihren „Pompfen“ (gepolsterte Sportgeräte) den Weg frei.

Schaut es euch am besten einfach an: https://www.youtube.com/watch?v=1uiOP0x7Prc

 

Lust bekommen selber zu spielen?

Melde dich mit 5-9 Ministranten als Team an. Wenn ihr mehr seid, könnt ihr auch 2 Teams stellen.

Wann? 2.Tag der Sommerferien, also der Freitag, den 30.Juli ab 10:00Uhr bis ungefähr 16:00Uhr.

Wo? Sportplatz an der Realschule Kisslegg

 

Für Getränke und ein kleines Mittagessen ist gesorgt, darum gibt es einen Teilnehmerbeitrag von 2€ pro Person. Diesen könnt ihr als Team aus eurer Minikasse zahlen.

Anmeldeschluss: 20.Juli

 

Anmeldung Juggerturnier

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt :)
Für Kommunikation bei kurzfristigen Änderungen
Bitte trage hier ein, wie viele Personen ein Leberkäsweckle oder ein Butter-/Käsehörnle möchten.