Mini - Ministrantinnen und Ministranten

Über 35.000 Kinder und Jugendliche sind als MinistrantInnen in den Kirchengemeinden im Gottesdienst aktiv. Gleichzeitig bieten sie in vielen Gemeinden eigene Kinder- und Jugendgruppen an.

Das Gemeinschaftsgefühl über die Gemeindegrenzen hinaus zeigt sich durch unterschiedlichste Aktionen auf Dekanats- und Diözesanebene.

Freude an der Gemeinschaft, Mitwirkung am liturgischen Dienst und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit bilden die Säulen des Ministrantseins.

2009 wurden die MinistrantInnen als Jugendorganisation mit Stimmrecht in den BDKJ aufgenommen.

Im Dekanat Allgäu-Oberschwaben sind die Ministranten auch auf Bezirksebene organisiert und aktiv. 

In jeder Pfarrgemeinde des Dekanats gibt es aktive Ministrantinnen und Ministranten, Kontakt über die jeweiligen Pfarrgemeinden oder Jugendreferate.