BDKJ Nachtwallfahrt

Ort: von Schweinhausen nach Biberach

OK eine Wallfahrt - aber um was gehts jetzt eigentlich genau:

Nicht nur irgendeine Wallfahrt. Wir wollen durch die Nacht hindurch laufen. Und zwar von 12. auf 13. Septembre 2020. Was das Team jetzt schon verraten kann: Dieses Jahr vor 150 Jahren ist Bischof Sproll auf die Welt gekommen. Wenn man bisschen was über ihn liest, dann erfährt man, er war wohl ein richtiger Schwabe, witzig, mochte die Gemeinschaft, war wohl auch ein Kolleriker (wobei ich mir da nicht sicher bin, ob das typisch schwäbisch ist) und so oiner vom Dorf. Später hat er sich gegen das NS-Regime gestellt. Das Vorbereitungsteam glaubt, wenn man das damals gemacht hat, dann war man richtig mutig. Er hat viele Dinge kritisiert und viele Dinge angestoßen, sozusagen ins Rollen gebracht.

An der diesjährigen BDKJ-Nachtwallfahrt wollen wir uns auf den Lebensweg des Bischof Sprolls machen. Wir starten in Schweinhausen, im Geburtsort, laufen sogar am Geburtshaus vorbei, wollen MUTIG VORAUS GEHEN, wie es Bischof Sproll getan hat. In vielen Stationen werden wir auf sein Leben schauen und dann Bezug zu uns BDKJlern nehmen, die mutig vorausgehen wollen und so manche Dinge ins Rollen bringen. Am Ende laufen wir über den Friedhof in die St. Martin Kirche in Biberach. So kommen wir von Geburt, Lebensweg, Mutmachen bis zum Tod - einmal durch den LebensWEG.
Und so liegt das Thema der BDKJ-Nachtwallfarht doch wirklich nahe: "Bring den Stein ins (SP)ROLLen".

Also:
Termin freihalten, dabei sein, Spiriabenteuer erleben!

Facts:
Start: 12.09.2020, Ankommen 20:30 in Schweinhausen, Auftakt 21:15
Ende: 13.09.2020, ca. 7:00 in Biberach

Wer Lust hat im Team mitzuarbeiten, in den Vorbereitungen, am Tag selber, im Gottesdienst oder Musikteam, der darf sich sehr gerne melden bei: dkern@bdkj.info , jlangendorf@bdkj.info, jhaemmerle@bdkj.info

Das Jugendreferat Allgäu-Oberschwaben wird gemeinsam mit dem Zug ab Ravensburg anreisen. Genauere Infos und Anmeldung folgen noch.